logo

Logo kompakt

    »TRÄGERVEREIN

    Ökumenische Autobahnkirche Waidhaus,

    zugleich Radwegekirche e.V.« - am Jakobsweg

 


 

- Unsere Veranstaltungen -

- Änderungen vorbehalten -

- stets aktuell hier auf dieser Seite -


 

21. Juni bis
21. Juli 2022

Ausstellung der Sudetendeutschen Heimatpflege München
Gerettete Denkmäler 2020 - gestaltet und geschrieben in Deutsch-Böhmen
"Zeugen der deutschen Kulturgeschichte in der Tschechischen Republik"

Autorinnen:
Barbora Vetrovska, Melnik bei Prag
Dr. Zuzana Finger, Wilhelmshaven

Eröffnungsvortag am Dienstag, 21. Juni 2022 um 19.00 Uhr
Es wird aus dem Englischen übersetzt.
Eintritt frei - Spenden zur Deckung der Unkosten erbeten.

Eingeladen sind nicht nur die Mitglieder der Brigade Waidhaus, sondern alle, die von anderswo her mitgeholfen haben und mithelfen, dass die geschichtliche Wahrheit ans Licht kommt und Kontakte von Mensch zu Mensch, grenzüberschreitend und ohne Sprachkenntnisse zustande kommen.

(Ort: In der Ökum. Autobahnkirche Waidhaus)

   

29. September 2022

"Kirchen-Konzert"

im Rahmen der Max-Reger-Tage 2022

mit Trio-Busch-Kollegium, Karlsruhe
u. a. mit Oboe und Fagott

(Ort: In der Ökum. Autobahnkirche Waidhaus)

   

03. Oktober 2022

17:00 Uhr

Tag der Deutschen Einheit – Benefizveranstaltung

mit Ballett, Jazz und guten Texten

in der ökumen. Autobahnkirche

   

13. November 2022

14:00 Uhr

Oekum. Unfallopfer-Gedenkgottesdienst

mit Fr. Gunhild Stempel

(Ort: In der Ökum. Autobahnkirche Waidhaus)

   

20. Dezember 2022

17:00 Uhr

"Überbringen des Lichtes von Bethlehem"

von der kath. Pfarrkirche St. Emmeram zur oekum. Autobahnkirche Waidhaus

   

24. Dezember 2022

17:00 Uhr

Heiligabend Gottesdienst - für alle -

mit Fr. Gunhild Stempel

(Ort: In der Ökum. Autobahnkirche Waidhaus)

   
   

 

 

 50x50.jpg    Übrigens, - Sie finden uns auch auf Facebook.

- Besuchen Sie uns dort unter: https://www.facebook.com/AutobahnkircheWaidhaus/

Sie sehen dort die nächsten Veranstaltungstermine und andere Informationen.

‚Beleben‘ auch Sie die Seite mit Ihren Notizen, Beiträgen und Kommentaren,

- so auch gern mit "Likes" für Seite und Beiträge … 

  

- In eigener Sache -

Unsere Ökumenische Autobahnkirche liegt unmittelbar am »Radweg Grünes Dach«, als auch am sogenannten »Bocklradweg«, - dem mit etwa 52km, längsten Bahntrassen-Radweg in Bayern. Dieser ist zugleich ein Teilstück des Paneuropa-Radwegs Paris-Prag.

So lag es nahe, auch Radwanderer in die Kirche einzuladen.

Daher haben wir uns um die Anerkennung unserer Ökumenischen Autobahnkirche, auch als »Radwege-Kirche« beworben und haben diese mit einem Ökumenischen Gottesdienst am 04.05.2013 eröffnet, um sie künftig Radwanderern zur stillen Einkehr anbieten zu können.

 

------------------------------

 

In der Gründungsversammlung am 07. Oktober 2014, mit Wahl des Vorstands erfolgte die Gründung

unseres »TRÄGERVEREINs Ökumenische Autobahnkirche Waidhaus, zugleich Radwegekirche e.V.«

Daher laden wir alle, an einem „ökumenischen Miteinander“ Interessierte auch zur Mitgliedschaft im TRÄGERVEREIN ein, - denn Mitglied kann jede natürliche und auch juristische Person - wie Firmen, Schulen, Gemeinden usw. - werden und damit unsere ehrenamtliche und gemeinnützige Arbeit wirksam unterstützen. 

 - Somit herzliche Einladung: - werden auch Sie Mitglied!

Zu unseren Mitgliedsversammlungen laden wir sowohl persönlich, als auch durch Mitteilung in der örtl. Tageszeitung »DER NEUE TAG« ein

              - Dem TRÄGERVEREIN haben wir einen eigenen Menüpunkt auf dieser Website gewidmet -

 

     - Allgemeines -

- Auslagen in der Kirche zum Lesen und Mitnehmen -

Der Auslagentisch/-ständer wird zu jeder Jahreszeit mit guten "meditativen Auslagen" bestückt, z.B. kurze literarische Texte, ansprechende Bilder, die gegen eine geringe Kostengebühr auch mitgenommen werden können.

- Einlage im Opferstock am Ständer erbeten.

Im übrigen unterliegt die Auswahl des Auslegematerials der gemeinsamen Genehmigung durch Pfr. Georg Hartl und Fr. Gunhild Stempel.

- Unfallopferbuch -

In das auf einem Extratisch ausgelegte Unfallopferbuch können unsere Kirchenbesucher die Namen ihrer, durch Verkehrsunfall zu Schaden oder gar um's Leben gekommenen Angehörigen, Verwandte und Bekannte eintragen.

Wir werden ihrer in einem besonderen ökumenischen Gottesdienst gedenken. (Ort und Termin werden im obigen Terminplan - und auch der örtl. Tageszeitung »DER NEUE TAG« frühzeitig bekanntgegeben)

 

Verantwortlich: »TRÄGERVEREIN Ökumenische Autobahnkirche Waidhaus, zugl. Radwegekirche e.V.«

- vertreten durch den Vorstand:

1. Vorsitzender: Pfr. Georg Hartl, Kath. Pfarramt, Schulstraße 3, 92726 Waidhaus (Tel.: 09652 / 2 22  //  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

2. Vorsitzende: Fr. Gunhild Stempel (Laienpredigerin ord., Westfälische Landeskirche, z.Z. ELKB), Evang. Kirche Vohenstrauß / Waidhaus, Ziegelhütte 1, 92726 Waidhaus (Tel.: 09652 / 81 30 36 // Mobil: 0172 - 2 86 15 74  //  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

✦ ✦  ⛪️  ✦ ✦